Andrea Schließmeyer

Hundetrainerin, Trainerin für schwierige Hunde

Andrea Schließmeyer (vormals Herl) absolvierte 2011 Ihre Ausbildung zur Hundetrainerin im OWL-Hundezentrum unter der Leitung von Sandra Wache. In dieser Zeit wurde ihr vielschichtiges Wissen in Theorie und Praxis durch Dozenten, Skripte und Fachbücher vermittelt. Nach bestandener Prüfung und ersten Erfolgen mit den eigenen Hunden, gründete sie die Hundeschule Pandora und begann mit dem Training für Kunden. Nach einiger Zeit stellte sie fest, dass ihr besonders die "schwierigen" Kandidaten am Herz liegen und entschied sich 2015 für die siebenteilige Fortbildungsreihe "Trainerschulung Schwierige Hunde" bei Thomas Baumann nahe Berlin. Andrea ist bekennender Jagdhunde Fan und hat ein Faible für Clickertraining, Longieren und Nasenarbeit. Seit 2014 hat sie die unbefristete Erlaubnis nach §11 TSchG zum gewerbsmäßigen Ausbilden von Hunden für Dritte.

Vierbeinige Unterstützung erhält sie von Namensgeberin Pandora und den beiden English Settern Toruk und Alf. Die drei sind fester Bestandteil in vielen Einzelterminen, Analysen und unseren geregelten Freilaufgruppen.

Roman Schließmeyer

Inhaber, Hundetrainer, Trainer für schwierige Hunde

Roman Schließmeyer absolvierte 2015 seine Ausbildung als Hundetrainer in der Hundeschule Pandora unter der Leitung von Andrea Schließmeyer. Er eignete sich durch eine Vielzahl an Fachliteratur und Praxis im Hundeschulenbetrieb umfangreiches Wissen an und absolvierte anschließend seine Prüfung erfolgreich. In 2017/2018 absolvierte auch er eine Fortbildung als Trainer für schwierige Hunde und besuchte in diesem Rahmen unter anderem Workshops und Seminare bei Perdita Lübbe-Scheuermann und Thomas Baumann. Roman ist bekennender Schäferhund Fan und hat ein Faible für Unterordnung, Mantrailing und geregelte Freilaufgruppen. In 2018 übernahm er die Hundeschule von Andrea Schließmeyer und führt diese fortan in Ihrem Sinne weiter.

Vierbeinige Unterstützung erhält er von seinen beiden Beaucerons Duke und Tamira. Die beiden französischen Schäferhunde sind fester Bestandteil in vielen Einzelterminen, Analysen und unseren geregelten Freilaufgruppen