Workshop: Rückruf

Kosten: 120 EUR pro aktiver Teilnehmer / 100 EUR pro passiver Teilnehmer/Partner


Oftmals ist ein zuverlässiger Rückruf die letzte Möglichkeit einen freilaufenden Hund aus einer gefährlichen Situation heraus abzurufen. Es ist jedoch nicht ungewöhnlich, dass "dieser" Rückruf gerne mit einem unverbindlichen "herkommen" vermischt wird oder nicht von Anfang an richtig trainiert wird.

Dabei gibt es durchaus sehr unterschiedliche Gründe, warum ein Hund seinen Besitzer ignoriert und ihn im wahrsten Sinne des Wortes im Regen stehen lässt. Ziel dieses Workshops ist es, genau das "Warum?" individuell für jedes Mensch-Hund Team zu analysieren, um die richtigen Trainingsansätze mit auf den Weg zu geben.

Auf unserem eingezäunten, naturbelassenen Wald- und Trainingsgelände können wir gefahrlos explizit verschiedene Alltagssituationen nachstellen, wie z.B.

  • Ablenkung durch andere Hunde
  • Ablenkung durch Personen
  • Ablenkung durch Radfahrer
  • Ablenkung durch Jogger

Um das Verhalten der einzelnen Teams besser wahrnehmen zu können und verständlicher zu machen werden wir die Praxis mit Videoaufnahmen unterstützen und anschließend auswerten.

Nächste Termine:

Samstag, 02.10.2021 von 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr (mit maximal Mensch-Hund Teams)